Stylish: Eine Sitzecke in der Lobby
Esslingen bekommt ein Niu Hotel
Esslingen bekommt ein Niu Hotel
Zur Fotostrecke

Expansion

Esslingen bekommt ein Niu Hotel

ESSLINGEN. Die Novum Hotel Group treibt ihre Expansion weiter voran und kündigt ein neues Hotel der Marke Niu in Esslingen an. Der Neubau entsteht in Zusammenarbeit mit der Merkur Development Holding und der Avonia Real Estate GmbH.

Das Niu Hotel Esslingen soll insgesamt 225 Zimmer bieten und Ende 2019 an den Start gehen. „Aufgrund seiner Nähe zur Messe Stuttgart und zum Flughafen sowie der ständig wachsenden Übernachtungszahlen sind wir von Esslingen als Hotelstandort überzeugt“, sagt Reimund Sigel, Geschäftsführer der Avonia Real Estate GmbH. „Ein Bauantrag soll bis Ende des 2. Quartals 2017 eingereicht werden“, fügt Marcus Hientzsch, Geschäftsführer der Merkur Development Holding GmbH hinzu.

Die Marke Niu ist die moderne Lifestylemarke der Novum Hotel Group. Niu will insbesondere in den öffentlichen Bereichen der Hotels mit Co-Working-Spaces, Coffee-Bars und Pop-up-Stores sowohl bei Geschäfts- als auch Individualreisenden punkten. „Wir können abermals unsere Ziele für Hotelprojekte nach oben korrigieren, indem wir mit unserem neuen Hotelkonzept Niu lohnende Standorte im In- und Ausland mit namhaften Immobilienpartnern besetzen können“, so David Etmenan, geschäftsführender Gesellschafter der Novum Group. Die privat geführte Hotelgruppe hat ihr Portfolio in Europa auf mehr als 138 Hotels gesteigert. Die Gruppe will in Kürze weitere Hotelprojekte bekannt geben. red/id