Eröffnet bald: Das Intercityhotel Braunschweig

Kettenhotellerie

Intercityhotel Braunschweig feiert Richtfest

BRAUNSCHWEIG. Die Steigenberger Hotel Group feiert das Richtfest vom Intercityhotel Braunschweig. Das neue Hotel ist das zweite Haus der Gruppe in der Region. Die Eröffnung ist für Herbst dieses Jahres angekündigt.

Das Hotel entsteht in enger Zusammenarbeit mit der B&L-Gruppe. Für die Gestaltung der Innenräume zeichnet Matteo Thun verantwortlich. Das Hotel soll insgesamt 174 Zimmer beherbergen. Zudem soll es mit einem Konferenzbereich, einem Restaurant, Bistro und Bar ausgestattet werden. Für den Entwurf des Hotels zeichnen die Architekturbüros Reiche & Stauth aus Braunschweig sowie Php Prasch Buken und Partner aus Hamburg verantwortlich.

„Mit dem Intercityhotel Braunschweig sind wir jetzt in der Region mit der höchsten Wissenschaftlerdichte Europas präsent. Das passt perfekt zu unserem ausgesprochen erfolgreichen Produkt", so Joachim Marusczyk, Geschäftsführer der Intercityhotel GmbH. red/id