Travel Brilliantly: Die Kampagne zielt auf die neue Generation der Reisenden ab

Expansion

Marriott eröffnet in Madrid europaweit größtes Haus

MADRID. Marriott Hotels, die Flaggschiff-Marke im Portfolio von Marriott International, hat am Flughafen Madrid-Barajas mit dem Madrid Marriott Auditorium Hotel & Conference Center im November 2015 sein drittes Haus in Spanien und zugleich sein größtes Haus in Europa eröffnet. Das 869 Zimmer umfassende ehemalige Hotel Auditorium Madrid wurde grundlegend renoviert und präsentiert sich Urlaubern und Geschäftsreisenden nun in modernem, einladendem Design. Neu ist unter anderem die tageszeitlich unterschiedlich beleuchtete Fassade.

Neu ist unter anderem die tageszeitlich unterschiedlich beleuchtete Fassade. Flexibel gestaltbare, innovative, großzügige öffentliche Bereiche laden ein zum Zusammensitzen und Entspannen, während die luxuriös ausgestatteten Gästezimmer mit Annehmlichkeiten locken wie große Schreibtische und Nespresso-Maschinen für einen komfortablen, produktiven Aufenthalt.

Das Hotel bietet vier F&B Outlets, einen mehr als 15.000 Quadratmeter großen Veranstaltungsbereich sowie umfangreiche Sport- und Wellnessangebote. Dank Meetings Imagined profitieren Veranstaltungsplaner von zahlreichen neuen Features und Anregungen für ihr Event. Mit Hilfe eines speziellen Online-Services können Gäste rund um die Uhr Kontakt zum Guest Relations Manager aufnehmen.

Die Marke Marriott Hotels zielt mit ihrer Kampagne „Travel Brilliantly“ auf die neue Generation von Reisenden ab und bietet Features wie mobiles Einchecken, eine Benachrichtigung, sobald das gebuchte Zimmer bezugsfertig ist oder Serviceanfragen via Mobiltelefon. red/ko