Das neue Severin's The Alpine Retreat in Bildern
Das neue Severin's The Alpine Retreat in Bildern
Das neue Severin's The Alpine Retreat in Bildern
Zur Fotostrecke

Neueröffnung

Das Severins The Alpine Retreat startet in Lech

LECH. Neun exklusive Suiten, eine Residence mit 423 Quadratmetern, Kamin in der Suite, ruhige Lage mitten in den Bergen und zeitgenössische Kunst: Das Severins The Alpine Retreat hat jetzt in Lech seine Eröffnung gefeiert.

Die großzügigen Suiten sind zwischen 47 und 67 Quadratmeter groß und verfügen alle über Terrassen oder Balkone mit Blick auf das Alpenpanorama. Drei der neun Suiten können zudem in Familiensuiten mit weiteren Schlafmöglichkeiten umgestaltet werden.

Die Residence bietet neben dem Hauptschlafzimmer mit offenem Badezimmer drei weitere Schlafzimmer, eine moderne Küche, ein Esszimmer, ein großzügiges Wohnzimmer sowie ein Heimkino, eine Bar und ein Büro. Ein sieben Quadratmeter großer Außen-Whirlpool lädt zum Entspannen ein und modernste TV- sowie IT-Technologie runden das Angebot ab.

Zudem bietet das Luxushotel einen 400 Quadratmeter Spa- und Wellnessberich, ein Restaurant und einen Weinkeller. Das Konzept des 5-Sterne-Hauses folgt dem Severins Resort & Spa auf Sylt und setzt auf legeren Luxus und Authentizität.

Käufer des Neubaus ist die Gustav Zech Stiftung. Betreiber des Hotels ist die Atlantic Hotel Management GmbH, die unter anderem auch die 5-Sterne-Häuser Severins Resort & Spa auf Sylt und Atlantic Grand Hotel Travemünde führt. red/ko