Luxuriös: Das neue Haus der Oetker Collection in Sao Paulo
Luxuriös: Das neue Haus der Oetker Collection in Sao Paulo
Luxuriös: Das neue Haus der Oetker Collection in Sao Paulo
Zur Fotostrecke

Neueröffnung

Neues Hotel der Oetker Collection in Brasilien

SAO PAULO. Das Palácio Tangará im brasilianischen Sao Paulo hat Eröffnung gefeiert. Das neue Hotel der Oetker Collection hat am 10. Mai seine Pforten für erste Gäste eröffnet.

Das neue Hotel der Oetker Collection bietet 141 Gästezimmer, darunter 59 Suiten, allesamt mit Blick auf die Flora und Fauna des Burle Marx Parks. Es gibt neun Veranstaltungsflächen für glamouröse Hochzeiten und Events bis zu 530 Personen, unter anderem einen Ballsaal mit Terrassen, die freie Sicht auf den Park gewähren. Das Hotel verfügt zusätzlich über einen Fitness- und Spa-Bereich mit Privatgarten sowie Innen- und Außenpools und einen Kid's Club. Darüber hinaus erwartet Gäste ein in einem Signature-Restaurant, an einem Chef's Table, in einer Bar, einem Weinkeller sowie einer Lobby und Loungebar, die alle auch über traumhafte Terrassen verfügen, verwöhnt.

Frank Marrenbach, CEO der Oetker Collection: „Das Haus liegt inmitten des Burle Marx Parks, einer Oase im Zentrum von São Paulo. Das Palácio Tangará stellt mit seinem zurückhaltenden Luxus eine Ergänzung unseres Portfolios und einen wichtigen Schritt in die Zukunft dar.“

Celso David do Valle, Geschäftsführer des Palácio Tangará, ergänzt: „Dank der Unterstützung unserer Partner-Architekten, Designer und Landschaftsgärtner, zusammen mit Küchenchef Jean-Georges Vongerichten für die Gastronomie, Sisley für das Spa, dem Know-how der Oetker Collection und unserem lokalen Team haben wir sämtliche Bestandteile zusammengefügt, die nötig sind um den Gästen der Stadtoase Palácio Tangará eine einzigartige Zeit zu garantieren."

Die Oetker Collection umfasst derzeit neun Luxushotels. red/ko